Der Paritätische Mülheim an der Ruhr

Navigation

Virtuelles Haus der Selbsthilfe

Ihre Selbsthilfegruppe will sich ab und zu oder sogar dauerhaft online treffen? Mit dem Virtuellen Haus der Selbsthilfe bieten wir Ihnen eine extra auf die besonderen Anforderungen von Selbsthilfegruppen zugeschnittene Plattform für Online-Selbsthilfe-Treffen. 

Sicher und einfach zu bedienen

Das Virtuelle Haus der Selbsthilfe bietet eine sichere, datenschutzkonforme virtuelle Umgebung für digitale Treffen von Selbsthilfegruppen. Es ist übersichtlich gestaltet und einfach zu handhaben. Betreten werden kann das Virtuelle Haus der Selbsthilfe NRW unkompliziert über den Internetbrowser, also zum Beispiel über Mozilla Firefox oder Google Chrome. Die zusätzliche Installation einer App ist nicht notwendig (außer bei Mobilgeräten).

Zugang zum Virtuellen Haus der Selbsthilfe erhalten

Sie sind eine in Mülheim an der Ruhr ansässige Selbsthilfegruppe und wollen das Virtuelle Haus der Selbsthilfe für Ihre Selbsthilfegruppe nutzen? Dann wenden Sie sich an uns vom Selbsthilfe-Büro Mülheim an der Ruhr. Sie erhalten dann einen Zugang und können dann eigenständig einen virtuellen Raum für Ihre Gruppentreffen reservieren. Das Angebot ist selbstverständlich kostenlos. Sollten Sie Fragen haben, Unterstützung benötigen oder das Virtuelle Haus der Selbsthilfe einfach nur einmal ausprobieren wolle, können Sie sich gerne bei uns melden! Um den Einstieg in die digitale Selbsthilfe zu erleichtern, gibt es im Selbsthilfenetz die Handreichung „Starthilfe für die digitale Selbsthilfe“ zum Herunterladen und verschiedene Erklärvideos zum Thema digitale Selbsthilfe.